Einzel auf Emil

Auf Emil voltigieren Luna Noel Meyer und Carlotta Lambrecht

Luna Noel Meyer

Geburtstag: 29.05.2001

Mein Name ist Luna Noel Meyer , ich  voltigiere seit 2008. Im Jahr 2009 habe ich mit dem Einzelvoltigieren begonnen. Der Grund  dafür war meine damalige Trainerin, für die bevorstehende Kreismeisterschaft hat sie  eine Voltigiererin aus ihren Teams gesucht. Durch meine Begleitsportart Ballet meinte sie , ich hätte die beste Körperspannung und so kam ich zu meinem ersten Einzelstart im Rahmen der Kreismeisterschaft NRW, die ich mit dem Vieze-Kreismeistertitel verließ . Danach packte mich mein Ehrgeiz  und Kampfgeist und neben meiner Teamarbeit wurde ich von diesem Zeitpunkt an auch im Einzel trainiert. Viele unvergessliche Momente durfte ich bisher schon erleben, allerdings waren meine  schönsten Erlebnisse zum einen das Turnier in Stadthagen am Ende des Jahres 2017. Hier  gewann ich die Prüfung  von über 20 Startern und zusätzlich bekam ich meine zweite und letzte Aufstiegsnote in die Leistungsklasse M. Zum anderen freute ich mich riesig über die Bekanntgabe und  meiner Teilnahme der Westfälischen Meisterschaft im Einzelvoltigieren 2019 ! 

 Bis heute habe ich die Freude und den Kampfgeist für das Einzevoltigieren  nicht verloren .

Carlotta Lambrecht 

Geburtstag: 15.07.2003

Ich mache seit 2017 einzel, warum  keine Ahnung. Meine Schwester hat mich gefragt, ob ich das mal machen will und ich fand's cool.  Auch ist es was anderes sich auf sich ganz alleine Vertrauen zu müssen ohne eine Mannschaft. Zurzeit starte ich in der Leistungsklasse A.

Mein schönster Moment im Einzel war als ich das erste mal eine ganze Kür im Galopp geturnt habe und  merkte, das das vielleicht mal was werden kann😂

 

 

 

Einzel auf Leo

Juliane Meuter

Geburtstag: 16.03.2004


Ich mache seit 2016 Einzelvolti  (zwischendurch Pause & wieder regelmäßig seit 2019)

Alleine zu turnen und zu starten ist ganz anders als mit der Gruppe. Man kann seinen eigenen Ausdruck reinbringen & eine eigene Kür basteln. Derzeit starte ich in der Leistungsklasse A

Mein erstes Turnier hatte ich 2016 auf einem ehemaligen Vereinspferd, es war ein sehr schönes Erlebnis, ich hatte keine Erwartungen und "landete" trotzdem im Mittelfeld. Ansonsten ist es immer schön, wenn eine Übung nach mehreren Versuchen geklappt hat.


Emely Pott

Geburtstag: 23.12.2006


Seit 2019 mache ich neben der Gruppe auch noch Einzelvolti, zuerst auf Condor und nun auf Leo.

Beim Einzel ist man auf sich alleine gestellt und ist alleine dafür verantwortlich, wenn etwas klappt oder nicht. Man muss sich auf sich selbst verlassen können. 

Ich starte in der Leistungsklasse A, mein schönstes Erlebnis war das Trainingsturnier auf Leo im März 2020.


Edda Heptin

Wo wir zu finden sind

Instagram


Unsere Sponsoren